Zum Inhalt der Seite springen

Wasserwerkstatt

Die mobile Wasserwerkstatt ist ein projektorientiertes Bildungsangebot für Kindergarten- und jüngere Grundschulkinder, das in flexibel zusammenstellbaren Modulen Wasser mit allen Sinnen erleb- und erforschbar macht und Anregungen für den Schutz des Wassers gibt.  

Experimente mit Wasser, eine Entdeckungstour an Bächen und Seen, aber auch Bewegungsangebote im Wasser, Kunst mit Wasser und ein Wasserspartag sind Bestandteile der Wasserwerkstatt. Werkzeuge und Materialien zum Forschen und Experimentieren reisen in einer Wasserwerkzeugkiste an die Standorte der Wasserwerkstätten. Auch ein Tablet-PC steht zur Verfügung, der einen "mobilen" Zugang zur Online-Lernplattform der Wasserwerkstatt ermöglicht.

In Fortbildungen werden außerdem Dozent/inn/en, Erzieher/innen, Ehrenamtliche und Eltern auf die Durchführung von Wasserwerkstätten vorbereitet. 

Das kikuna-Team war an der Entwicklung der Materialien für die Wasserwerkstatt beteiligt, bei der Fortbildung der DozentInnen und hat insgesamt vier Wasserwerkstätten in Einrichtungen im Alb-Donau-Kreis durchgeführt.

 Mehr Info