Zum Inhalt der Seite springen

Blick über den Tellerrand - Bildungsangebote

Die Zukunft auf dem Teller: Weltbewusst Essen und Trinken in der Kita

Digitale Vortrags- und Workshopreihe

Auf der Spurensuche nach der Herkunft unserer Lebensmittel „vom Acker auf den Teller“ können Kinder spielerisch und mit allen Sinnen die Umwelt erforschen, genussvolle Erfahrungen sammeln und globale Zusammenhänge entdecken. Sie können auf dieser Reise über Gerechtigkeit und den Klimaschutz nachdenken, Vielfalt erkunden und sogar Kochen lernen. Wenn bereits Kita-Kinder erkennen, wie Lebensmittel angebaut, geerntet und verarbeitet werden, hilft es ihnen die Welt von Anfang an besser zu verstehen. Durch die praktischen Erfahrungen entwickeln Kinder einen wertschätzenden und achtsamen Umgang mit unseren Lebensmitteln und den Menschen, die sie produzieren.

Im Rahmen der Workshops betrachten wir das Essen und Trinken in der Kita aus der Perspektive der Weltbeschützer und Zukunftsgestalter und werfen einen genaueren Blick auf den Fairen Handel. Kitas, die auf und über den Tellerrand blicken, machen Kinder stark und fit fürs Leben – für heute und für die Zukunft!

Diese Veranstaltungen richten sich an pädagogische Fachkräfte und Mitarbeiter*innen in Kitas, Bildungsreferent*innen, interessierte Eltern, Trägervertreter*innen, Kochkünstler*innen und alle, die sich für ein weltbewusstes Essen und Trinken in der Kita engagieren wollen.

Die Veranstaltungen werden gefördert von Engagement Global mit Mitteln des BMZ und vom kikuna-Team mit unterschiedlichen Kooperationsparntern umgesetzt.

21. Juli 2021 (MI), 14:00 - 16:30 Uhr

Über den Tellerrand – weltbewusst essen und trinken in der Kita

Referentinnen: Karin Wirnsberger (Initiative kikuna e.V. – Zukunft Nachhaltig Gestalten), Bettina Lutterbeck (ZEB), Gabriele Walcher-Quast (DiMOE)
Gefördert von Engagement Global mit Mitteln des BMZ

Anmeldung: https://forms.office.com/r/3dgeGJAvcG

22. Juli 2021 (DO), 10:00-12:00 Uhr

Die Zukunft auf dem Teller: Weltbewusst Essen und Trinken in der KITA

Referent*innen: Karin Wirnsberger (Bildungsreferentin für Globales Lernen/BNE), Martin Lang (Fairhandelsberater beim DEAB Baden-Württemberg)
Eine Veranstaltung von kikuna e.V.  in Kooperation mit FaireKITA Baden-Württemberg
Gefördert von Engagement Global mt Mitteln des BMZ

Info & Anmeldung: https://eveeno.com/fortbildung-faire-kita-juli-2021

24. Sept. 2021 (FR), 10:00-12:00 Uhr

Die Zukunft auf dem Teller: Weltbewusst Essen und Trinken in der KITA

Referent*innen: Karin Wirnsberger (Bildungsreferentin für Globales Lernen/BNE), Kirsten Tretter (1. Vorsitzende vom Ulmer Netz für einen andere Welt)
Eine Veranstaltung von kikuna e.V.  in Kooperation mit dem Ulmer Netz für eine andere Welt.
Gefördert von Engagement Global mit Mitteln des BMZ sowie von Brot für die Welt mit Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes


Info & Anmeldung: https://eveeno.com/zukunft-auf-dem-teller_fobi_sept-21

 

12. Okt. 2021 (DI), 10:00-12:00 Uhr

Knack die Nuss! Eine Weltreise auf den Spuren von Nüssen und Trockenfrüchten

Referentinnen: Karin Wirnsberger (Bildungsreferentin für Globales Lernen/BNE) und Estella Schweizer (Mitarbeiterin bei Fairfood Freiburg sowie Gastro Coach & Agentin für angewandten Genuss)
Eine Veranstaltung von kikuna e.V. in Kooperation mit FaireKITA Baden-Württemberg
Gefördert von Engagement Global mit Mitteln des BMZ sowie von Brot für die Welt mit Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes

Info und Anmeldung: https://eveeno.com/fairekita-knackdienuss-okt21

Buchtipp: Ein Blick über den Tellerrand - nachhaltig Essen und Trinken in der KITA

Autorin: Karin Wirnsberger 2021

Nachhaltige Ernährung in der Kita heißt gemeinsam genau(er) hinzuschauen - der berühmte "Blick über den Tellerrand": Was essen wir und wo kommt es eigentlich her? Wenn bereits Kita-Kinder verstehen, wie Lebensmittel angebaut, geerntet und verarbeitet werden, hilft ihnen dies, die Welt von Anfang an besser zu verstehen und ein Stück verantwortungsvoller mit ihr umzugehen. In ihrem Buch beleuchtet Karin Wirnsberger verschiedene Perspektiven von gesunder und nachhaltiger Ernährung in der Kita. Es finden sich viele praktische Impulse und konkrete Projektideen für die pädagogische Arbeit, z.B.: Speisen aus aller Welt, Geschenke aus der Küche, Wertschätzung von Lebensmitteln, Exkursionen zu regionalen Produktionsbetrieben.

Autorin: Karin Wirnsberger, päfagogische Leiterin bei kikuna e.V. - Zukunft Nachhaltige Gestalten

Sie können das Buch gerne über Ihren regionalen Buchhändler oder direkt beim Herder-Verlag bestellen.

Link zur Bestellseite beim Herder-Verlag