Zum Inhalt der Seite springen

KnackdieNuss! Bildungsmaterial

KnackdieNuss! Bildungsmaterial

Wir lieben es um die Welt zu reisen – nicht mit dem Flugzeug, sondern ganz klimafreundlich und ohne große Vorbereitungen mit der Kraft unserer Fantasie! Diesmal laden wir Kitakinder und Gundschulkinder auf eine Entdecker-Tour ein, die uns rund um den Globus führen wird. Wir folgen auf dieser Reise den Spuren von Nüssen, Samen, Kernen und Trockenfrüchten, die wir als Zutaten für das „KnackdieNuss*Kita*Futter“ oder „KnackdieNuss*Schul*Futter“ verwenden.

Am Ende dieser GeNUSS-vollen und spannenden Reise füllen die Kinder alle Zutaten in eine große Schale und vermischen sie mit einem Löffel. Das sieht sehr lecker aus! Jedes Kind faltet eine Tüte aus Butterbrotpapier, schreibt den Namen drauf und füllt eine große Portion vom selbstgemachten „KnackdieNuss*Futter“ in die gebastelte Tüte ab. Stolz nehmen die Kinder ihre Tüten mit dem selbstgemachten „KnackdieNuss*Futter“, viele neue Erkenntnisse und Erfahrungen mit nach Hause - und auch einige Ideen, wie sie sich für eine gute und faire Welt einsetzen können.

Mit den Materialien „Knack die Nuss“ finden pädagogische Fachkräfte eine Vielfalt an Anregungen für Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Die Materialien sollen zu einem weltbewussten Konsum anregen. Das bedeutet, dass wir uns damit auseinandersetzen, woher die Dinge und Lebensmittel kommen, die wir tagtäglich verwenden. Wir erkunden gemeinsam, wie sie produziert werden und wie die Menschen leben, die sie produzieren. Wir überlegen, welche Auswirkungen die Produktion und der Handel auf Mensch und Natur haben. Mit einem verantwortungsvollen, nachhaltigen Konsum leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft auf unserem Planeten.

Für diese Bildungsmaterialien hat das kikuna-Team die Herkunft und Produktion verschiedener Nüsse und Trockenfrüchte genauer unter die Lupe genommen und dabei auch selbst viel Neues erfahren. Diese kleine Weltreise auf den Spuren der Nüsse hat uns viel Spaß gemacht. Vor allem ist uns bewusst geworden, wo und wie sich jeder einzelne für uns für Globale Gerechtigkeit, für Vielfalt und für den Klimaschutz einsetzen kann.

Die Rätsel ermöglichen einen spielerischen Einstieg in das Thema und sollen Lust machen, weiterzuforschen und Neues auszuprobieren. Nachhaltigkeit ist eine Haltung. Und wir können nicht früh genug damit beginnen, diese Haltung zu trainieren.

Wir wünschen allen, die dieses Material nutzen, viel Freude und Erfolg bei ihrer Bildungsarbeit.

Karin Wirnsberger und das kikuna-Team